Zu spät zur Arbeit?

Das Auto ist eingeschneit, die Straßen rutschig bis zum geht nicht mehr, die S-Bahn fährt mal wieder nicht so wie sie es soll…

 

Das Winterwetter macht das pünktlich zur Arbeit kommen nicht immer einfach. Obwohl Sie für die Wetterumstände nichts können, ist es trotzdem die Verantwortung des Arbeitnehmers pünktlich bei der Arbeit zu erscheinen. Falls Sie jedoch merken, es geht gar nicht voran und Sie schaffen es nicht, melden Sie sich am besten per Handy im Büro und geben Bescheid.

 

Allzu oft sollte dies nicht passieren. Ein Kündigungsgrund ist es eigentlich nicht, denn dazu müssten schon einige Dinge vorgefallen sein. Aber es könnte Sanktionen vom Chef geben.

 

Zu spät zur Arbeit?
Zu spät zur Arbeit? bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...