Yann, der Biotologe – Der jüngste Klimaforscher der Welt

Biotologe Yann Foto kleinerDas Magazin „Mittendrin im Leben“, am 18.11.2013, von 20-21 Uhr, mit Yann, dem Biotologen. Im Alter von 5 Jahren ist Yann mit seinen Eltern in die spannendsten Länder der Welt gereist und hat dort tolle Abenteuer erlebt. Sein Bruder Jim hat ihn dabei fotografiert, sein Vater hat getextet und seine Mutter hat diese außergewöhnlichen Reiseberichte als Buch herausgebracht.
Kleine Felskänguruhs hat Yann in Australien gefüttert, mit Wölfen ist er durch die Wälder Kanada gezogen, Eingeborene in Tansania haben im Bogenschießen beigebracht, mit Clownfischen war er am Great Barrier Reef taucht und in der Uckermark hat er mit Bibern zusammen einen Damm gebaut. Seine Reisen führten ihn durch Alaska, die Serengeti, Florida oder auch Thailand.
Mittlerweile ist Yann acht Jahre alt und erzählt uns, wie er diese spannende Zeit erlebt hat und wie er heute darüber denkt. An seiner Seite im Interview ist seine Mutter Agnes Gramming-Steinland. Wie ist sie auf die Idee zu dieser besonderen Kinderbuchserie gekommen? Wie lässt sich solch ein Projekt mit Familie und Beruf vereinbaren?

Diese und viele weitere Themen behandeln wir heute abend bei „Mittendrin im Leben“, von 20-21 Uhr.

Die Bücher sind im Tlele Books Verlag erschienen und kosten 14,50 €

Mehr Infos zu „Biotologe Yann reist um die Welt“ erfahren Sie HIER

Yann, der Biotologe – Der jüngste Klimaforscher der Welt
Yann, der Biotologe – Der jüngste Klimaforscher der Welt bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...