Willkommen bei Thorsten Wittke am 15.12.2021


Weit über hundert Jahre alt ist Carlo Collodis weltbekannte Geschichte von Pinocchio, jener kleinen Holzpuppe, deren Nase beim Schwindeln immer länger wird.
Mit viel Spaß, jeder Menge Poesie und den Melodien des renommierten Liedermachers Konstantin Wecker entführt das Musical des erfolgreichen Bühnenautors Christian Berg in die Geschichte der kleinen Marionette, die zum Leben erwacht und jede Menge Abenteuer bestehen muss.

Die Titelrolle übernimmt Sonja Grenz, die in den vergangenen Jahren häufig in Kinder-Theater-Stücken aufgetreten ist – oft in Hosenrollen. So übernahm sie die Titelpartie in „Der kleine Lord“, war Kasperl in „Der Räuber Hotzenplotz“ und Rumpelstilzchen.

In der Podcast Version zur Sendung “Willkommen bei Thorsten Wittke” spricht Sie unter anderem über ihre jungenhafte Rolle, ihre Ausbildung in Hollywood und die besondere Herausforderung und Freude vor Kindern zu spielen.


Die Sendung zum Nachhören:

Willkommen bei Thorsten Wittke am 15.12.2021
Willkommen bei Thorsten Wittke am 15.12.2021 bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,18 von 5 Punkten, basierend auf 33 abgegebenen Stimmen.
Loading...