Radio Paradiso > Mediathek > Willkommen bei Thorsten Wittke > Willkommen bei Thorsten Wittke
Advertorial

Willkommen bei Thorsten Wittke


 
Willkommen bei Thorsten Wittke! Täglich von Montag bis Freitag zwischen 18 und 20 Uhr lädt Radio Paradiso-Programmchef Thorsten Wittke die Hörer dazu ein, mit ihm gemeinsam interessante Menschen kennenzulernen und spannende Themen zu vertiefen.


 
Marlene Lufen – Journalistin, Moderatorin im SAT.1-Frühstücksfernsehen und Buchautorin Marlene Lufen ist heute (Donnerstag, 6. Juni) zu Gast bei „Willkommen bei Thorsten Wittke“ (18-20 Uhr).
 
Sie setzt sich ein für Frauen, die Missbrauch erleiden mussten, und sie möchte diesen Frauen nicht nur eine Stimme geben, sondern mit ihrem Buch auch eine ganz praktische Hilfestellung bieten.
 
Ihr Buch heißt: „Die im Dunkeln sieht man nicht: Warum missbrauchte Frauen schweigen.“
Alle drei Minuten wird in Deutschland eine Frau vergewaltigt. Jede siebte Frau ist in ihrem Leben mindestens ein Mal sexualisierter Gewalt ausgesetzt, und die Mehrheit aller Frauen schweigen.
Nur 15 Prozent gehen zur Polizei, um ihre Peiniger anzuzeigen, denn die meisten schämen sich, rechnen sich nur geringe Erfolgschancen aus oder versuchen den Vorfall schnell zu vergessen. Die Beweisaufnahme nach einer Tat ist schwierig, die Polizeibefragung gleicht einem Verhör und im Gerichtssaal empfinden sie das Procedere als erniedrigend.
 
„Damit muss Schluss sein!“, fordert Marlene Lufen und beschreibt sehr persönlich anhand vieler Beispiele, warum Frauen schweigen und was sich konkret in der Polizeiarbeit, aber auch in der Gesellschaft ändern muss.

 
 

„Die im Dunkeln sieht man nicht: Warum missbrauchte Frauen schweigen.“
18,00 €
Bastei Lübbe
192 Seiten
ISBN: 978-3-7857-2618-1


Willkommen bei Thorsten Wittke.
Montags bis freitags von 18-20 Uhr, nur auf Radio Paradiso.
 
 

Willkommen bei Thorsten Wittke bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...