Warum lohnt es sich nicht bei Schuhen zu sparen?

Einige von uns sind verrückt nach ihnen. Der Schuhschrank platzt aus allen Nähten, voll mit verschiedenen Modellen in zig Farb- und Materialvarianten. Sie vervollständigen jeden Style und sind vielfach die Basis oder der i-Punkt des ganzen Outfits. Wovon wir sprechen? Natürlich geht es hier um Schuhe! Im Netz und in den Geschäften brummt es nur so an Angeboten zu verlockend niedrigen Preisen. Jedoch: lohnt es sich diesen zu vertrauen und Schuhe bei einer unbekannten Quelle oder Kette zu kaufen?

 

Niedriger Preis = schlechte Qualität

Wenn Sie auf billige Schuhe setzen, dann müssen Sie damit rechnen, dass Sie nicht lange Freude an ihnen haben werden. Auch wenn Sie sie pflegen, werden Sie schnell die ersten Anzeichen von Beschädigung feststellen können, zum Beispiel bei Kontakt mit Wasser. Sie möchten sicher nicht mit nur einem Schuh (oder gar barfuß) heimkommen, weil sich beim gekauften Paar auf dem Weg zur Bushaltestelle der Kleber gelöst hat. Es ist super, wenn der Schuhschrank bis zum Rand gefüllt ist. Wenn Sie es sich aber nicht erlauben können, diesen mit gutem Schuhwerk zu füllen, dann setzen Sie nicht auf Quantität, sondern auf Qualität. Ihre Füße werden es Ihnen danken.

 

Gute Schuhe achten auf deine Gesundheit

Schuhe2Ein altes Sprichwort betont, dass man bei der Gesundheit nicht sparen soll. Wir sollten es nicht vergessen, wenn ein weiteres Mal uns Werbung den Schlaf raubt und dazu verführt interessante und obendrein super-günstige Schuhe zu kaufen. Mit dem Griff zu billigen Modellen geht der Komfort flöten und wir spielen mit unserer Gesundheit. Sie können sich sicher sein: mit dem Kauf von billigen Schuhen aus Materialien von schlechter Qualität verschaffen Sie Ihren Füßen die Grundlage für Quälereien. Nicht genug, dass Sie sich selbst nicht wohl fühlen, Sie verurteilen Ihre Füße obendrein zu unangenehmen Abschürfungen. Auch der niedrige Preis ist dies nicht Wert.

 

Stylischer hitch

Sie träumen von den kultigen Air Max oder Schuhen von New Balance, wollen aber anstatt ein wenig Geld auf die Seite zu legen auf Nachahmungen setzen? Sie stören die nicht ganz stimmig sitzenden Logos nicht? Einem geschulten Auge entgehen diese „Ausrutscher“ leider nicht und Sie werden Ihnen in Ihrem Viertel keinen guten Ruf damit machen. Seien Sie sich bewusst, dass sich auch die besten Fälschungen immer noch vom Original unterscheiden und billig aussehen. Solch billige Schuhe sind wirklich eine günstige Sache, für die man aber, was das modische Aussehen und das eigene Image angeht, draufzahlen muss.

 

Eine Investition auf Jahre

Schuhe3Mit der Investition in etwas teurere Schuhe können Sie sich sicher sein, dass diese Ihnen mehr als nur eine Saison lang dienen werden. Haltbarkeit und höchste Fertigungsqualität sind ohne Zweifel ihre großen Pluspunkte. Die größten Marken setzen immer mehr auf Modelle, die Ihnen bei verschiedenen Anlässen dienen werden – sowohl beim Ausgehen mit Bekannten in der City, als auch beim Meeting mit dem Chef, wie auch beim Waldspaziergang mit Ihrer besseren Hälfte am warmen Sommerabend. Solche Schuhe brauchen nicht auf einen speziellen Anlass zu warten um sie anziehen zu können. Es lohnt für sie zu sparen (auch wenn der Kauf sich dadurch ein wenig verzögert), um sich am Komfort und an höchster Fertigungsqualität erfreuen zu können und ohne sich dabei Sorgen um die Gesundheit machen zu müssen.

 

Dieser Artikel wurde vorbereitet von den Spezialisten von Sizeer – Onlineshop mit Streetwear und europaweite Ladenkette, welche auch in Deutschland (z. B. in Berlin) vertreten ist.

 

Warum lohnt es sich nicht bei Schuhen zu sparen?
Warum lohnt es sich nicht bei Schuhen zu sparen? bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...