Radio Paradiso > Mediathek > Sicherheitstipp > Wartung von Alarmsystemen
Advertorial

Wartung von Alarmsystemen

Wolfgang Werner, geschäftsführende Gesellschafter der Werner Alarmanlagen GmbH (Foto: Doris Spiekermann-Klaas)

Wolfgang Werner, geschäftsführender Gesellschafter der
Werner Alarmanlagen GmbH
(Foto: Doris Spiekermann-Klaas)

Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp mit unserem Experten Wolfgang Werner.

Mit über 46 Jahren Erfahrung zum Thema Einbruchschutz und Sicherheit erfahren Sie von Wolfgang Werner von Werner Sicherheitstechnik – alles was Sie für ein sicheres Lebensgefühl benötigen.


 

Wartung von Alarmsystemen
 
Gute Alarmanlagen verfügen über langhaltige Akkus, die eine Notstromversorgung garantieren, wenn der Strom einmal ausfällt oder sabotiert wird. So ist Ihr System auch weiterhin funktionsfähig. Doch auch solche Akkus haben eine Maximal-Laufzeit. Hochwertige Einbruchmeldeanlagen besitzen ein TÜV-Zeichnen. So lässt sich absehen, wann zuletzt gewartet wurde.
 
Fällt Ihre Anlage nun doch kurz vor den Ferien aus oder haben Sie bedenken, wegen der Notstrom-Akkulaufzeit, so kontaktieren Sie Ihren Errichter. Dieser kann gegebenenfalls in seinen Akten prüfen, wie lang die Standzeit Ihres Akkus noch ist und ob eine Reise kein Problem darstellt. Denn während Ihrer Abwesenheit wird Ihr System auch nicht so oft genutzt und belastet.
 
Es gilt also für Ihr Alarmsystem: regelmäßige Wartungen sind das A und O für die Zuverlässigkeit. Ähnlich einem Auto, muss auch diese Technik regelmäßig auf Verschleiß und Funktion geprüft werden. Damit Ihr System nicht ausgerechnet kurz vor dem Urlaub ausfällt.
 

Der Beitrag zum Nachhören:
 
 
Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp jeden Dienstag um 8:40, 13:40 und Samstag 9:40 Uhr
 
Collage Werner


Tags: , , ,

Wartung von Alarmsystemen bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,43 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...