Vorsicht bei Smart Home Systemen und Alarmanlagensteuerung.

Wolfgang Werner, geschäftsführende Gesellschafter der Werner Alarmanlagen GmbH (Foto: Doris Spiekermann-Klaas)
Wolfgang Werner, geschäftsführender Gesellschafter der
Werner Alarmanlagen GmbH
(Foto: Doris Spiekermann-Klaas)

Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp mit unserem Experten Wolfgang Werner.

Mit über 46 Jahren Erfahrung zum Thema Einbruchschutz und Sicherheit erfahren Sie von Wolfgang Werner von Werner Sicherheitstechnik – alles was Sie für ein sicheres Lebensgefühl benötigen.

 


 
Vorsicht bei Smart Home Systemen und Alarmanlagensteuerung.

 
Der Trend zu Smart Home Produkten, die über das Internet verbunden und per APP steuerbar sind, erfreut sich großer Beliebtheit.
Diese sind praktisch für diverse Komfortfunktionen zuhause, doch beim Thema Alarmanlagen gilt es vorsichtig zu sein.
 
VdS geprüfte Alarmanlagen von führenden Herstellern bieten inzwischen zusätzliche,
smarte Funktionalitäten und die Möglichkeit weitere Smart Home Komponenten ins System zu integrieren.
 
Anders als bei günstigen Smart Home Alarmsystemen von Discountern, sind bei hochwertigen
und verlässlichen Alarmsystemen mit smarten Funktionen, die Sicherheitsaspekte voranging.
 
Generell gilt: Das Überwachen einer Alarmanlage per Internet und Benachrichtigung per APP erhalten: Ja.
Ein- und ausschalten des Systems auf diesem Wege: Nein.
Sicherheitsrelevante Funktionen einer Alarmanlage sollten Sie nicht von Außen über das Internet ansteuern.
 
Ihre Sicherheitsexperten beraten Sie gerne dazu.

 
 
Der Tipp zum Nachhören:

 

 

 

Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp jeden Dienstag um 8:40, 13:40 und Samstag 9:40 Uhr

 

Collage Werner

 

 


Vorsicht bei Smart Home Systemen und Alarmanlagensteuerung.
Vorsicht bei Smart Home Systemen und Alarmanlagensteuerung. bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,43 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...