Radio Paradiso > Mediathek > Mahler meint > Von Dienern und Bedienten. Mahler meint am 17.01.2019
 

Von Dienern und Bedienten. Mahler meint am 17.01.2019

160203_Mahlermeint_bannerWer derzeit einen Arzt aufsuchen muss, hat schlechte Karten. Übervolle Wartezimmer, gestresste Arzthelferinnen, überforderte Ärzte. Einen Termin bekommen? Schauen wir mal Ende April. Notfälle? Gehen am besten gleich ins Krankenhaus in die Notaufnahme. Gestern habe ich wieder einmal das Wunder erlebt, dass trotz alldem die Arzthelferinnen einen hervorragenden Job gemacht haben. Liebevoll, freundlich, einfühlsam – obwohl ich erst nach Ablauf der Sprechzeit dran kam. Ich schäme mich dann dafür, dass ich auf der anderen Seite stehe. Denn wir haben ja solche, die ganz selbstverständlich davon ausgehen, dass sie ein Recht darauf haben, optimal bedient zu werden. Zu denen gehöre ich, schließlich zahle ich genug Krankenkassenbeitrag dafür. Und dann sind da die anderen, die dienen. Die Menschen versorgen. Und dafür gesellschaftlich keine oder nur wenig Anerkennung bekommen. Jens Spahn hat jetzt dafür gesorgt, dass genug Geld für tausende neue Stellen in der Pflege da ist. Laut Verdi immer noch viel zu wenig – aber es wäre vielleicht der Anfang einer Trendwende. Das Problem ist nur, dass diesen Job keine und keiner mehr machen will. Denn Zuwendung zum Menschen kann man nicht kaufen. Das hat eine Menge mit Haltung zu tun. Meine Frau ist seit Jahrzehnten Krankenschwester. Täglich berichtet sie mir von dankbaren Patienten, die nicht nur von guter Versorgung schwärmen, sondern von menschlicher Zuwendung. Dafür braucht es Geld, Zeit und – vielleicht vor allem anderen – eine andere Grundhaltung. Eine Abkehr vom kollektiven Egotrip. Andere Werte, die uns als Gesamtgesellschaft leiten. Derzeit sind wir in einer Sackgasse. Wenn wir uns nicht auf die Suche nach anderen Werten machen, die wir unseren Kindern beibringen, kommen wir da nicht mehr raus. Nicht mit Geld und guten Worten. Interessant: Die neuen Werte sind die Alten: Empathie, Solidarität und Nächstenliebe.

Tags: , , ,

Von Dienern und Bedienten. Mahler meint am 17.01.2019 bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...