Von der Seele reden


 
Von der Seele reden – der Kommentar von Prof. Dr. Klaus-Dieter Müller, Politik- und Medienwissenschaftler und Vorstand der „Stiftung: Christliche Werte leben“.
 
Montag, Mittwoch und Freitag, um 10:45 Uhr und 20:45 Uhr. Mehr Infos zur Stiftung auf www.christlichewerteleben.de


 
Wir verwalten uns zu Tode
 
Wenn wir von Bürokratie sprechen, denken wir vor allem an die Alltagsbürokratie. Sie müssen immer mehr Fragebögen ausfüllen, deren Aufbau und Inhalt Sie oft nicht mehr nachvollziehen können. Oder Sie denken an den Beamten oder und die Beamtin, die ihre vom Verfassungsgeber als `dienende Funktion` beschriebene Aufgabe uminterpretieren in eine `demütigende Überhöhung des frustrierten Selbst`. Diese Erscheinungsformen der Bürokratie sind schlimm genug und scheinen mit der Komplexität gesellschaftlicher Zusammenhänge ins Unermessliche anzuwachsen.
 
Mir geht es aber auch um die Frage: Wer regiert uns eigentlich noch? Politikerinnen und Politiker? Vom Volk gewählte Abgeordnete? Oder werden diese nicht längst fremdbestimmt und gelenkt von sogenannten Beraterinnen und Beratern aus der Wirtschaft? Das Problem ist, dass zu viele Politikerinnen und Politiker zu Detailspezialisten geworden sind und sich im Kleinklein verlieren. Es ist die Aufgabe von Politik, Weichen für die Zukunft zu stellen und feste Vorgaben für die Bürokratie zu machen. Und vor allem darauf zu achten, dass die Bürokratie nicht unterwandert wird von Lobbyisten.
 
Dass so etwas passiert, das haben wir unter einem CSU-Minister in Bezug auf das Pflanzenschutzmittel Glyphosat erleben müssen, das Versagen der VW-Verantwortlichen ist heruntergespielt worden und hat nicht zum Ausgleich berechtigter Schadensersatzforderungen geführt. Oder nehmen wir Herrn Scholz, der sich bei der Digitalsteuer den Interessen der US-amerikanischen IT-Multis unterworfen hat. Wenn es aber darum geht, dass Kleingewerbetreibende durch das Erstellen von Kassenbons überfordert werden, dann wachsen sogar ausgerechnet Sozialdemokraten über sich hinaus.
 
Haben Sie einen glücklichen Tag, aber seien Sie achtsam.


 
 

Von der Seele reden
Von der Seele reden bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,75 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...