Von der Seele reden


 
Von der Seele reden – der Kommentar von Prof. Dr. Klaus-Dieter Müller, Politik- und Medienwissenschaftler und Vorstand der „Stiftung: Christliche Werte leben“.
 
Montag, Mittwoch und Freitag, um 10:45 Uhr und 20:45 Uhr. Mehr Infos zur Stiftung auf www.christlichewerteleben.de
 
Gerechtigkeit, Gleichheit und Teilhabe
 
Alle fordern Gerechtigkeit, deren Bewertung aber von emotionalen Faktoren bestimmt wird und einen höchst subjektiven Charakter aufweist. Bei der Einlösung des Rechtsprinzips der Gleichheit wird es noch problematischer. Gleichheit wirkt schnell bedrohlich, jedenfalls auf die, die etwas zu verlieren haben, denn es greift bestehende Verhältnisse an und drängt auf Veränderung in Bezug auf Herrschaft und Eigentum. Die politischen Diskussionen um die Vermögens- und Erbschaftssteuern, aber auch aktuell um einen Mietendeckel zeigen das deutlich.
Ein Blick auf die gesellschaftliche Realität macht deutlich, dass eine weitgehende Gleichheit der gesellschaftlichen Stellung und vor allem der Vermögen in Europa keineswegs gegeben ist, die Kluft zwischen Arm und Reich stattdessen immer größer wird. Mehr als die Hälfte des gesamten privaten Vermögens im Euroraum ist in den Händen der reichsten zehn Prozent der Bevölkerung.
Gesellschaftspolitisch ist nicht nur der Umfang des Reichtums bedeutend, sondern dass dieser nicht auf eigener Leistung beruht. Bei zwei Dritteln geht er in Deutschland auf Erbschaften zurück. Jährlich werden in Deutschland um 200 Milliarden Euro vererbt. Tatsächlich war die Erbschaftssteuereinnahme aber nie hoch.
Die sich stetig vergrößernde Vermögensungerechtigkeit kann die Spaltung der Gesellschaft durch Prozesse der sozialen Abschottung unerträglich machen. In Berlin sorgt schon das Mietniveau für die Trennung der Gesellschaft in Erfolgreiche und die, denen Chancengleichheit lediglich versprochen worden ist. Living apart together! Kein Gesellschaftsmodell für Dauer.
Haben Sie einen glücklichen Tag, aber seien Sie wachsam und überlegen, wie Sie anderen helfen können.
 
[  
 
Von der Seele reden
Von der Seele reden bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,80 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...