Volksinitiative zur Absenkung des Wahlalters erfolgreich

Eine Volksinitiative zur Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre in Berlin war erfolgreich. Wie das Abgeordnetenhaus heute mitteilte, waren von den 25 851 eingereichten Unterschriften 21 500 gültig. Damit übertraf das Bündnis «Demokratie für alle!» das nötige Quorum von 20 000 Unterstützerunterschriften. Das Abgeordnetenhaus hat nun vier Monate Zeit, sich mit dem Anliegen zu befassen. Folgt es ihm nicht, könnten die Initiatoren ein Volksbegehren anstoßen. Soweit dürfte es allerdings kaum kommen. Denn die rot-grün-rote Koalition und die FDP haben bereits angekündigt, das aktive Wahlalter für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus von 18 auf 16 abzusenken.

Volksinitiative zur Absenkung des Wahlalters erfolgreich
Volksinitiative zur Absenkung des Wahlalters erfolgreich bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...