Radio Paradiso > Mediathek > Sicherheitstipp > Unsichtbare Türsicherheit
Advertorial

Unsichtbare Türsicherheit

Wolfgang Werner, geschäftsführende Gesellschafter der Werner Alarmanlagen GmbH (Foto: Doris Spiekermann-Klaas)

Wolfgang Werner, geschäftsführender Gesellschafter der
Werner Alarmanlagen GmbH
(Foto: Doris Spiekermann-Klaas)

 
Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp mit unserem Experten Wolfgang Werner.
 
Mit über 46 Jahren Erfahrung zum Thema Einbruchschutz und Sicherheit erfahren Sie von Wolfgang Werner von Werner Sicherheitstechnik – alles was Sie für ein sicheres Lebensgefühl benötigen.
 


 

Unsichtbare Türsicherheit
 
Wer seine Wohnungstür vor Einbruch schützen möchte, setzt am besten auf eine Mehrfachverriegelung.
 
Diese schließen nicht nur mit dem üblichen Riegel des Einsteckschlosses Ihrer Tür, sondern an mehreren Stellen mit Riegeln in die Türzarge.
 
Der Vorteil ist die erhöhte Stabilität und Widerstandskraft gegenüber Hebelversuchen.
Die meisten Einbruchsversuche geschehen nämlich mit einem einfachen Hebelwerkzeug, wie einem Schraubenzieher o.ä.
 
Ein Stangenschloss zählt auch zu den Mehrfachverriegelungen und kann nachträglich auf der Tür verschraubt werden. Möchten Sie aber lieber eine unsichtbare Lösung, dann bieten sich eingelassene Mehrfachverriegelungen an. Diese werden in die Seite der bestehenden Wohnungstüren eingefräst.
 
Sie stabilisieren die Tür mit bis zu 5 Riegeln über die gesamte Höhe und lassen sich ganz komfortabel mit einem einzigen Schlüssel und dem vorhandenen Zylinder schließen. Das ganze von Innen und außen unsichtbar als dezente Lösung für eine sichere Wohnungstür.
 

Der Beitrag zum Nachhören:
 
Der Radio Paradiso Sicherheitstipp jeden Dienstag um 9:10, 13:40 und Samstag 9:40 Uhr
 
 
Collage Werner


Tags: , , ,

Unsichtbare Türsicherheit bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,43 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...