Radio Paradiso > Tipps & Themen > Unser 3 Minuten Check – So erkennen Sie einen fairen Schlüsseldienstanbieter im Nu
 

Unser 3 Minuten Check – So erkennen Sie einen fairen Schlüsseldienstanbieter im Nu

Ist die Tür erst einmal ungünstig ins Schloss gefallen, so nimmt sich kaum ein Verbraucher die Zeit, um die zur Verfügung stehenden Schlüsseldienste zu vergleichen. Stattdessen wird versucht, einen beliebigen Anbieter möglichst schnell an Ort und Stelle zu bekommen. Vor allem die schwarzen Schafe in der Branche sorgen jedoch dafür, dass diese Herangehensweise sehr schnell teuer werden kann. Mit den folgenden Tipps erkennen Sie einen fairen Schlüsselanbieter in wenigen Minuten.

 

Das erste Gespräch

Zunächst ist es von Bedeutung, bereits bei der Aufnahme von Kontakt sehr aufmerksam zu sein. Am besten eignet sich ein Telefongespräch, um bereits dort eine erste Einschätzung der Seriosität vorzunehmen. Zunächst werden in der Regel wichtige Details geklärt, die es rund um die Türöffnung zu beachten gilt. Im Anschluss zögern zu viele Verbraucher, dem Anbieter auch die entscheidende Frage zu stellen – die Preisfrage. So bleibt häufig im Dunkeln, welcher Betrag für Anfahrt und Türöffnung tatsächlich aufgebracht werden muss. Wir haben uns für unsere Recherche mit den Experten vom Schlüsseldienst Neuss unterhalten, deren Angebote unter http://www.schlüsseldienst-neuss.net/ zu finden sind. Auch sie sind der Meinung, es sei absolut legitim, sich bereits zu Beginn nach dem Preis zu erkundigen. Dies bietet den Vorteil, dass beide Seiten mit einer gewissen Sicherheit in das Geschäft gehen.

 

Werden Tarife genannt?

Ein fairer Anbieter wird stets dazu in der Lage sein, einen festen Tarif oder zumindest eine grobe Preisspanne zu nennen. Damit haben die Kunden einen ersten Richtwert, den sie unter Umständen auch dazu nutzen könnten, die Tarife unterschiedlicher Betriebe zu vergleichen. Unseriöse Unternehmen bauen meist darauf, diese Frage im Dunkeln zu lassen. So erfährt der Kunde erst davon, wenn die zu bezahlende Leistung schon vollbracht ist. Von nun an trauen sich nur die wenigsten, den Preis nicht zu akzeptieren und für die eigenen Rechte zu kämpfen. Notfalls kann auch eine Vorladung zur Polizei ausgesprochen werden. Zusätzlich drängen unprofessionelle Anbieter häufig auf eine Bezahlung vor Ort, die es dem Kunden unmöglich macht, noch einmal einen Blick auf die verschiedenen Posten der Rechnung zu werfen. Auch an dieser Frage kristallisiert sich ein fairer Anbieter also heraus.

 

Die Webseite im Blick

Auf der anderen Seite ist es für den Verbraucher ebenso wichtig, einen Blick auf die Webseite des Unternehmens zu werfen. Ein professioneller und sauberer Aufbau ist bereits ein erstes Zeichen dafür, wie groß Qualität in der Firma geschrieben wird. Lohnend ist in jedem Fall ein kurzer Klick auf das Impressum, welches meist im unteren Teil der Seite zu finden ist. Schließlich nutzen unseriöse Schlüsseldienste häufig ihre langen Anfahrtswege, um die Rechnung weiter zu erhöhen. Befindet sich der Standort des Unternehmens dagegen nur wenige Kilometer vom Einsatzort entfernt, so stellt auch die Anfahrt kein Problem dar. Um sich ein aussagekräftiges Bild von der Webseite einer Firma zu machen, sind in der Regel nur wenige Minuten notwendig. Selbst im Schadensfall lohnt es sich, diese Zeit zu investieren.
Fazit

Am Ende spricht also vieles dafür, diese drei Kernpunkte bei der Wahl des Schlüsseldiensts zu beachten. Die Zeit, bis der Zugang zur eigenen Wohnung wieder vorhanden ist, wird dadurch nur unwesentlich verlängert. Sogleich können die dafür anfallenden Kosten erheblich gesenkt werden.

Tags:

Unser 3 Minuten Check – So erkennen Sie einen fairen Schlüsseldienstanbieter im Nu bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...