Ungestörter Einbruch über den Kellerschacht

Wolfgang Werner, geschäftsführende Gesellschafter der Werner Alarmanlagen GmbH (Foto: Doris Spiekermann-Klaas)
Wolfgang Werner, geschäftsführender Gesellschafter der
Werner Alarmanlagen GmbH
(Foto: Doris Spiekermann-Klaas)

Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp mit unserem Experten Wolfgang Werner.
 
Mit über 46 Jahren Erfahrung zum Thema Einbruchschutz und Sicherheit erfahren Sie von Wolfgang Werner von Werner Sicherheitstechnik – alles was Sie für ein sicheres Lebensgefühl benötigen.
 


 
Ungestörter Einbruch über den Kellerschacht.
 
Kellerfenster sind für Einbrecher eine angenehme Option für ungestörte Einbruchsversuche. Vor allem dann, wenn es sich um Kellerfenster handelt, die unter Bodenniveau liegen. Also in einem Schacht.
 
Solche Schächte (früher aus Mauerwerk, heutzutage zumeist aus Kunststoff gefertigt) werden normalerweise mit einem Gitterrost abgedeckt. Liegt dieser Rost aber einfach nur auf, kann ein Einbrecher ihn leicht entfernen und sich im Sichtschutze des Kellerschachtes in aller Ruhe an Ihren Kellerfenstern zu schaffen machen.
 
Daher gilt: schützen sie Ihre Kellerroste mit einer passenden Kellerrostsicherung. Solche kettenähnliche Sicherungen fixieren Ihren Gitterrost und verhindert ein Entfernen.
Wenn Sie handwerklich begabt sind, können Sie solche Kellerrostsicherungen auch selbst anbringen. Hierfür können Sie sich entsprechende Schutzmaßnahmen in Fachgeschäften anschauen und dazu beraten lassen.
 
Aber natürlich verbauen Fachunternehmen auch Ihre Kellerrostsicherung, nach einer Ortsbegehung, für Sie.
 
Der Tipp zum Nachhören:
 
 
Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp jeden Dienstag um 8:40, 13:40 und Samstag 9:40 Uhr
 
Collage Werner
 
 
Ungestörter Einbruch über den Kellerschacht
Ungestörter Einbruch über den Kellerschacht bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,43 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...