Umweltschule in Europa – Internationale Agenda 21-Schule

Am Freitag, den 14. September 2012 wurden 13 Schulen mit dem Titel `Umweltschule in Europa – Internationale Agenda 21-Schule` ausgezeichnet. Die GASAG würdigte diese Schulen für ihr Engagement im Bereich der Nachhaltigkeit, Ernährung und Klima.

 

Insgesamt 17 Schulen in Berlin bewarben sich um die Auszeichnung, die international vergeben wird.

 

Um sie zu erhalten müssen Projekte in zwei Handlungsbereichen nachgewiesen werden. Das eine behandelt das Thema `Ernährung`, das andere ist frei wählbar.
Ein vorzeigbares Beispiel ist die Dathe-Oberschule, die nun zum vierten Mal ausgezeichnet wurde. Die Jury entschied sich für diese Schule, da sie sich in verschiedenen Projekten besonders um das Thema `Nachhaltige Entwicklung` bemüht.

 

Zudem stelle sie diese Thematik als Schulprofil überzeugend dar und verdeutliche dies auch in ihrem Leitbild. So werden gezielt Unterrichtsfächer angeboten, die auch zeugnisrelevant seien, in denen sich Schüler in Projekten mit dem Nachhaltigkeitsthema auseinandersetzen.

Umweltschule in Europa – Internationale Agenda 21-Schule
Umweltschule in Europa – Internationale Agenda 21-Schule bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...