Paradiso Team


 
Thorsten Wittke
Seit dem Sendestart am 12.02.1997, um 12 Uhr 2, bin ich bei Radio Paradiso dabei. Hier schlägt mein Herz. Als Programmdirektor bemühe ich mich, dass es im Einklang mit den Hörerinnen und Hörern schlägt. Eine Frequenzsteigerung erfährt mein Herz, wenn ich für den nächsten Berlin-Marathon trainiere oder eine Partie Basketball auf dem Freiplatz spiele.


 
Elena Gassner
Ich bin Elena Gaßner und begleite Sie heiter-entspannt durch den Tag. Egal ob zu Hause, im Büro oder unterwegs: Bei mir geht es um alles, was Berlin bewegt und so einzigartig macht.
 
 
 


 
Fabian Bessmann
Ich bin Fabian Bessmann und bringe Ihnen entspannte, gute Laune am Nachmittag und ganz wichtig: einen schönen Start in den Feierabend! Dabei geht es um alles, was Sie und Berlin berührt.
 
 


 
Julia Nogli
Alles was Berlin schön, interessant, nachdenklich oder problematisch macht, hören Sie von mir in hoffentlich wohlgesetzten Worten.
Als Moderatorin und Redakteurin bin ich nicht beleidigt, wenn man mich Paradiso-Urgestein nennt. Schon lange dabei und immer noch leidenschaftlich gern. Manchmal begleite ich Sie durch den Tag, immer dienstags hören Sie mein Magazin ‚Natürlich Gesund‘ und täglich die kleine Rubrik ‚Christliches Leben‘. Und da Radio keine Einbahnstraße ist, freue ich mich immer auch über Ihre Anrufe und Ihr Feedback.


 
Christian Orschmann
Fakten: Mehr als mein halbes Leben beim Rundfunk, Podcast-Fan, Radfahrer und minimal lebend.
 
 
 
 


 
Jörg Trotzki
Bei mir hören Sie täglich in „Hauptstadt Kompakt“ alles Wichtige aus Berlin und Brandenburg.
Kommen Sie gut informiert durch den Tag!
 
 
 
 


 
Katja Lindlar
Schon während meiner Uni-Zeit hat mich PARADISO entspannt durch die Prüfungen gebracht und heute freue ich mich darüber, diese Stimmung selbst weitergeben zu können (egal wie verrückt die Welt gerade ist).
 
 
 
 


 
Sara Hillen
Ob Außentermine, Studiointerviews oder Moderation – als Volontärin könnten meine Aufgaben in der Redaktion gar nicht bunter sein, hauptsächlich kümmere ich mich aber um die Tagesbeiträge für unser Programm in FFO.
 
 
 
 


 
Ronja Post
Von Eisprinzessin bis Lehrerin – meine Traumberufe waren ziemlich unterschiedlich, aber jetzt bin ich da wo ich hingehöre: beim Radio.
 
 
 
 


 
Dr. Matthias Gülzow
Radio machen oder an der Uni wissenschaftlich arbeiten? Diese Entscheidung musste ich ganz schnell fällen, nachdem ich mein Diplom in Psychologie in der Tasche hatte. Ich hab mich fürs Radio entschieden und es nie bereut, weil ich erst im Evangelischen Rundfunkdienst und dann bei Radio Paradiso die christliche Überzeugung mit professionellem Radiomachen verbinden konnte und kann.
 
 
 


 
Johanna Friese
Lust auf Menschen – deshalb bin ich Pfarrerin geworden. Als Berlinerin, die auch in Jerusalem gelebt hat, mag ich die Vielfalt der Kulturen.
 
 
 
 
 
 


 
Günter Mahler
Von mir bekommen Sie an jedem Werktag jeweils um 9:25 Uhr und 19:25 Uhr den aktuellen Kommentar “Mahler meint“.