TUSCH-Festtage

 

 

24 Theaterproduktionen, 75 Künstler und 750 Schüler im Rampenlicht. Die Festtage für Theater und Schule, das TUSCH-Festival steht wieder an.

 

Bei dem TUSCH-Projekt werden schon seit über zehn Jahren Berliner Schulen an Berliner Theater vermittelt, um der Kreativität von Schülern, Lehrern und Künstlern freien Lauf zu lassen. Seit dem Sommer proben und basteln die Schüler aller Altersklassen und Schularten an ihren einzelnen Performances. Die Inspiration dafür stammt aus ihrer eigenen Lebenswelt, aber auch von echten literarischen Klassikern.

 

 

Begonnen wird am Donnerstag, dem 07. März um 17 Uhr gleich mit 12 parallel laufenden Mini-Aufführungen im Podewilschen Palais, in der Klosterstraße 68-70 in Berlin/Mitte. Bei der Eröffnung beträgt der Eintritt 8€, ermäßigt 4€ und an den anderen Tagen 6€, ermäßigt 2€.

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.tusch-berlin.de

 

 

 

 
Übersicht:[sfwp id=96 img=itemtype.png] Was: [sfwp id=404 img=itemprop.png] TUSCH-Festtage [sfwp id=2 img=closespan.png] Wann: [sfwp id=458 img=itemprop.png]2013-03-07[sfwp id=2 img=closespan.png] Wo: im Podewilschen Palais, Klosterstraße 68-70,10179 Berlin – Mitte
Google[sfwp id=1 img=closediv.png]

TUSCH-Festtage
TUSCH-Festtage bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...