Tresore und Ihre Entwicklung

Wolfgang Werner, geschäftsführende Gesellschafter der Werner Alarmanlagen GmbH (Foto: Doris Spiekermann-Klaas)
Wolfgang Werner, geschäftsführender Gesellschafter der
Werner Alarmanlagen GmbH
(Foto: Doris Spiekermann-Klaas)

Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp mit unserem Experten Wolfgang Werner.
 
Mit über 46 Jahren Erfahrung zum Thema Einbruchschutz und Sicherheit erfahren Sie von Wolfgang Werner von Werner Sicherheitstechnik – alles was Sie für ein sicheres Lebensgefühl benötigen.
 
Der Radio Paradiso Sicherheitstipp jeden Dienstag um 9:10, 13:40 und Samstag 9:40 Uhr


Tresore und Ihre Entwicklung

Tresore werden schon lange verwendet, um Werte zu schützen. Im In den letzten 50 Jahren, seit Gründung der Werner Sicherheitstechnik, hat sich die Tresorherstellung und die genutzte Technik weiterentwickelt.

Tresore, die früher ohne eine Sicherung aufgestellt wurden, sind heutzutage in Wand und Boden zu verankern.

Die Wandstärken der Tresore haben zugenommen und die Wände sind inzwischen statt nur mit Beton, mit den unterschiedlichsten Materialien gefüllt. Beigefüge Stahlspäne sorgen beispielsweise dafür, dass Bohrwerkzeuge die Wände nicht vollständig durchdringen können. Brandschutz Material schützt den Inhalt der Tresore vor Hitze und Feuer.

Auch die Schlösser und deren verwendete Technik haben einen Wandel durchlaufen. Statt einfachen Schlüssel-Schlössern, gab es Zahlenkombinationsschlösser und inzwischen elektronische oder biometrische Schlösser mit Fingerabdruckscanner.

Die Bereiche der Schlösser werden bei hochwertigen Tresoren zudem mit extra gehärtetem Stahl vor Bohrungen geschützt. Alle diese Maßnahmen sorgen dafür, dass ein Täter wesentlich mehr Zeit aufwenden muss, um einen Tresor zu öffnen. Zeit, die ein Einbrecher nicht hat.

Ihr Fachhändler für Tresore und Safes berät Sie gerne zu den neuesten und sichersten Entwicklungen.



 
Collage Werner


 
 

Tresore und Ihre Entwicklung
Tresore und Ihre Entwicklung bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...