Tresor-Standort

Wolfgang Werner, geschäftsführende Gesellschafter der Werner Alarmanlagen GmbH (Foto: Doris Spiekermann-Klaas)
Wolfgang Werner, geschäftsführender Gesellschafter der
Werner Alarmanlagen GmbH
(Foto: Doris Spiekermann-Klaas)

Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp mit unserem Experten Wolfgang Werner.
 
Mit über 46 Jahren Erfahrung zum Thema Einbruchschutz und Sicherheit erfahren Sie von Wolfgang Werner von Werner Sicherheitstechnik – alles was Sie für ein sicheres Lebensgefühl benötigen.

Der Radio Paradiso Sicherheitstipp jeden Dienstag um 9:10, 13:40 und Samstag 9:40 Uhr


Was „kann” ein Tresor und wo sollte er stehen?

Der ideale Standort eines Tresores ist abhängig von seiner Bauart, seinem Gewicht und seiner Sicherheitsklasse.

Er kann beispielweise als sogenannter Möbeltresor in Schränken verbaut werden und ist so nicht gleich sichtbar. Die Rückwand des Schrankes wird dabei ausgeschnitten und der Tresor fest im Mauerwerk verankert. Die fachgerechte Verankerung ist ein wichtiger Faktor für die Sinnhaftigkeit eines Tresores.

Zudem sind hochwertige Tresore mit entsprechenden Widerstandklassen auch mit unterschiedlichen Feuerschutzklassen erhältlich. Damit schützen Sie ihr Bargeld und Dokumente nicht nur vor Diebstahl, sondern im Falle eines Feuers auch vor Brandschäden.

Je nach Feuerschutzklasse des Tresores, kann dieser beispielsweise 30 Minuten oder eine Stunde seinen Inhalt vor Flammen und auch der beim Brand entstehenden Hitze beschützen.

Mit einem richtigen Tresor bewahren Sie Ihre Werte, Dokumente und wertvolle Erinnerungsstücke Zuhause gut geschützt auf.

Lassen Sie sich vom Fachmann zum passenden Tresor beraten.



Collage Werner


 
 

Tresor-Standort
Tresor-Standort bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...