“Totentanz” renoviert

Nach zweijähriger Renovierung ist das Fresco „Totentanz“ in der St. Marienkirche am Alexanderplatz in Mitte ab morgen wieder zugänglich. Zur Wiedereinweihung werde es ab 18h einen Festakt mit GD geben, teilte der ev. Kirchenkreis Stadtmitte mit. Das Fresco stammt aus dem 15. Jahrhundert und wurde mit Lottogeldern und Geldern der ev. Kirche B/B renoviert.

“Totentanz” renoviert
“Totentanz” renoviert bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...