Radio Paradiso > Mediathek > Mehr als Ja und Amen > Thema am 08.10.2017: Ist die Zukunft der Pflege noch zu retten?
Advertorial

Thema am 08.10.2017: Ist die Zukunft der Pflege noch zu retten?

160203_MehralsjaundAmen_bannerOb im Krankenhaus, Pflegeheim, der Arztpraxis oder im Hospiz – ohne sie würde dort nichts gehen – die Pflegekräfte. Ihre Arbeit ist hart und richtig viel verdienen lässt sich auch nicht. Auf der anderen Seite wird eine Menge von ihnen erwartet – vor allem, dass sie liebevoll mit ihren Patienten umgehen. Die Immanuel Diakonie hat zum Thema „Wie sehen Nicht-Pflegende die Pflege?“ vier Kurzfilme gedreht. Befragt wurden Ärzte, Servicekräfte, Seelsorger, Qualitätsbeauftragte, Hauswirtschafter und Geschäftsführer aus Krankenhaus, Hospiz und Logistik. Mehr über die Filme und den Pflege-Alltag im Krankenhaus erfahren sie am Sonntag zwischen 20 und 21 Uhr.

 

In der Sendung „Mehr als Ja und Amen“ zu Gast: Martina Kringe, Pflegedirektorin am Immanuel Krankenhaus Berlin und Gerrit Popkes, Leiter der Unternehmenskommunikation der Immanuel Diakonie und Filmautor.

 


 

immanueldiakonie


 

Hier können Sie die Sendung  anhören:

 

 

Tags: ,

Thema am 08.10.2017: Ist die Zukunft der Pflege noch zu retten? bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,90 von 5 Punkten, basierend auf 10 abgegebenen Stimmen.
Loading...