Radio Paradiso > Mediathek > Mahler meint > The Rhythm of Life. Mahler meint am 4.3.2019
 

The Rhythm of Life. Mahler meint am 4.3.2019

160203_Mahlermeint_bannerIch weiß nicht, wie Sie ihr Wochenende verbracht haben. Ich bin ja ein unregelmäßiger Fall. Für mich ist der Samstag Sonntag. Ich bin ja auch Pfarrer. Also morgens Gottesdienst, nachmittags Fußball gucken. Abends Tatort. Meine Frau ist Krankenschwester. Also auch unregelmäßig, da häufig Wochenenddienst. Für uns ist schwierig, den Rhythmus des Lebens, den man neuerdings Work-Life-Balance nennt, regelmäßig einzuhalten. Sie wissen ja: 6 Tage arbeiten, einen Tag ausruhen. Das ist keine Erfindung der christlichen Kirche. Dieser Rhythmus ist so alt wie die Welt und in so gut wie allen Religionen zu finden. Die Muslime starten am Freitag bei Sonnenuntergang mit dem Freitagsgebet. Die Juden starten zur selben Zeit ihren Sabbat. Die Christen haben das Ganze weitgehend auf den Sonntag verlegt. Am ersten Tag der Woche ist Christus auferstanden – also ist der Sonntag der erste Tag der Woche. Und der Montag der zweite. Wie dem auch sei – dieser Rhythmus ist nicht dazu da, religiöse Riten einzuhalten oder irgendeine Gottheit zufrieden zu stellen. 24/7 ist einfach ungesund. Der Mensch und die Tiere, ja sogar die ganze Schöpfung braucht regelmäßige Ruhephasen. Um zur Ruhe zu kommen. Um zu regenerieren. Um aus der Produktionsmühle auszusteigen. In der modernen, globalen Welt, die Tag und Nacht dank elektrischem Licht nicht mehr kennt opfern wir den Rhythmus des Lebens. 24/7 Stunden shoppen, essen, arbeiten. Das macht uns kaputt, was die ganzen Burnouts beweisen. Es gibt Situationen, da ist es notwendig. Jesus Christus wird einmal gefragt, ob man am Sabbat heilen oder ein Tier aus dem Brunnen ziehen darf. Er bejaht das. Die Vorschriften sind für das Leben gemacht und nicht das Leben für die Vorschriften. Wann immer wir dann Ruhezeiten finden ist unserem Beruf und unserer persönlichen Lebenssituation geschuldet. Fest steht, dass wir sie brauchen – um der körperlichen und seelischen Gesundheit willen und damit die ganze Schöpfung nicht ins stottern kommt.

Tags: , , ,

The Rhythm of Life. Mahler meint am 4.3.2019 bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...