Technische Hilfe für alle Welt

160203_KreuzDame_banner

„Wissen teilen – Zukunft gestalten“, ist das Motto der Hilfsorganisation „Ingenieure ohne Grenzen“, die bundesweit in 30 Städten zu finden ist. Die Initiative lebt vom Engagement vieler Ehrenamtlicher.

 

Johanna Friese im Gespräch mit Paolo Rudert, 24, von der Regionalgruppe Berlin über Wasserprojekte in Afrika, seine bevorstehende Reise nach Uganda und darüber, wie Ingenieure die Welt ein bisschen besser machen.

 

Für das Wasserprojekt in Uganda und die Reise dorthin fehlen noch 1000 Euro. Spenden und mehr dazu unter:http://www.ingenieure-ohne-grenzen.org/de/Projekte/Projekte-zur-Wasserversorgung/UGA-IOG06

 

Mehr Infos zur Arbeit der Hilfsorganisation unter: www.ingenieure-ohne-grenzen.org

 


Hier können Sie die Sendung nachhören:

Technische Hilfe für alle Welt
Technische Hilfe für alle Welt bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...