ENNIO im TIPI

Die New York Times schrieb über diese Show: „It’s absolutely hot…“

Und „HOT“ steht in diesem Fall nicht für brutale und unverhüllte Erotik, sondern für einen absolut einzigartigen und originellen Künstler.

Ein seltsames Paar von Neil Simon

Als Felix nach zwölfjähriger Ehe von seiner Frau Frances vor die Tür gesetzt wird, nimmt Oscar ihn bei sich auf. Beide versprechen sich von dieser Zweckgemeinschaft nur Vorteile: halbe Miete und Haushaltungskosten, denn sie müssen ja Alimente für ihre Geschiedenen zahlen.

FUNKY TOWN

Man kennt sie im Pariser Moulin Rouge, am New Yorker Broadway und auch im Quatsch Comedy Club in Berlin. Jetzt sind sie das erste Mal im Wintergarten Varieté zu Gast.

Erika Stucky – PING PONG

Erika Stucky ist eine Hula-Hup schwingende Jazzsängerin, Akkordeonistin und Performerin, die ihre Wurzeln in Amerika und in der Schweiz. Hört sich durchaus etwas abenteuerlich an.

Die Zauberflöte – Impempe Yomlingo

Was haben Mozart und Afrika gemeinsam? Das werden Sie ab dem 26. April erfahren. Der Admiralspalast empfängt das weltweit gefeierte »Isango Ensemble« mit einem ebenso spannenden wie mitreißenden Projekt. Die Kapstadter Companie präsentiert eine südafrikanische Fassung von Mozarts »Zauberflöte«.

PARADISO

Zwei Frauen. Die eine, Martha, fast 80, eine ehemalige Schuldirektorin, wohlsituiert und gebildet. Die andere, Vicky, mitten im Leben, gerade arbeitslos geworden und auf der Suche nach neuen Perspektiven.

Bastian Sick “Nur aus Jux und Toleranz”

“Nur aus Jux und Toleranz” treibt sich Kolumnist Bastian Sick in der Weltgeschichte rum und schaut den Deutschen über die Schulter, wenn sie gerade dabei sind Werbeschilder, E-Mails und Broschüren zu verfassen.