Gabenzaun am Hamburger Hauptbahnhof

In Hamburg werden seit Kurzem öffentlich Spenden für Bedürftige gesammelt. Das ist denkbar einfach: Jeder kann etwas in eine Tüte packen und an den Gabenzaun hängen. Und viele machen mit.

Wärmelufthalle für Obdachlose

Berliner Stadtmission startet Pilotprojekt Die Berliner Stadtmission geht in Zusammenarbeit mit dem Energiedienstleister „Care-Energy“ neue…

Obdachlose im Sommer

Im Winter gibt es zahlreiche Aktionen oder Organisationen, die den Obdachlosen durch diese harte Jahreszeit helfen. Ob Kältebus oder Wärmestube, viele freiwillige Helfer unterstützen die Wohnungslosen während dieser Zeit.

Fehlende Notübernachtungen

Der Berliner Kältehilfe fehlen Notübernachtungen für obdachlose Familien. Eltern mit Kindern könnten nicht in den üblichen Gemeinschaftsquartieren untergebracht werden, sagte die Sprecherin der Gebewo – Soziale Dienste Berlin GmbH, Antje Gühne.

Bahnhofsmission am Zoo

Auch beim warmen Sommerwetter brauchen Obdachlose in Berlin besondere Unterstützung. Die Bahnhofsmission am Zoo versorge wohnungslose und arme Menschen beispielsweise bei Hitze mit Wasser, sagte die Sprecherin der Stadtmission, Ortrud Wohlwend, dem epd.