Mehr als Ja und Amen am 17.07.2013

Wenn man unter einer unheilbaren Krankheit leidet, dann gibt es zwei Möglichkeiten: entweder man ergibt sich in sein Schicksal – oder man kämpft und versucht trotz des Handicaps ein erfülltes und glückliches Leben zu führen.