Zahl der Masernerkrankungen gestiegen

Knapp 40 Jahre nach Einführung des Impfstoffes treten die Masern in Deutschland nur noch selten auf. Nach neuesten Entwicklungen ist die Zahl der Masererkrankungen jedoch stark gestiegen. In Berlin wurden bereits 43 Fälle registriert, im Vorjahr waren es nur fünf.