Der Club der alten Männer

Was haben die katholische Kirche, die FIFA, die untergehende DDR und andere patriarchalisch aufgebaute Vereine gemeinsam?

Mehr als Ja und Amen am 22.01.2014

Er ist ein Sänger der leisen Töne – aber nicht nur! Manchmal geht’s laut zu in seinen Konzerten, wenn alle mitsingen, sagt Stephan Krawczyk.

„Geschlossene Gesellschaft“ – Fotografie in Ostberlin

Paraden, rote Fahnen und sozialistische Idylle? Mitnichten! Kunstvolle Fotografie war in der DDR zwar eher eine Seltenheit, doch die Bilder der Ausstellung „Geschlossene Gesellschaft“ zeigen nun, dass der Ausbruch aus der alltäglichen Konformität vor allem in den letzten Jahren der Deutschen Demokratischen Republik auf dem Terrain der Foto-Kunst gelang.