Buchtipp: Das Berliner Weihnachtsbuch von Enrico Verworner

Nicht mehr lange und es ist schon wieder Weihnachten. Wie jedes Jahr kommt das Fest am Heiligen Abend überraschend und man ist froh, wenn man alle Geschenke rechtzeitig zusammen hat. Falls hier und da noch ein kleines Präsent fehlt, oder noch etwas für ein gemütliches Zusammensein gesucht wird, haben wir einen kleinen Tipp: Das Berliner Weihnachtsbuch.

Berliner Kirchen und ihre Hüter

„Berliner Kirchen und ihre Hüter“ so heißt ein neues Buch das am 15. September erscheinen wird. Die zahlreichen Kirchen, Kapellen und Gemeindehäuser prägen mit ihren Türmen und Kuppeln das Stadtbild.

Buchtipp: „Wachstumsschmerz“ von Sarah Kuttner

Dass die Berlinerin Sarah Kuttner nicht nur moderieren, sondern auch Bücher schreiben kann, bewies sie bereits 2009 mit ihrem Debütroman. Denn „Mängelexemplare“ hielt sich über ein Jahr in den Bestsellerlisten und konnte sich insgesamt über eine halbe Million Mal verkaufen.

Buchtipp: „Der Nachtzirkus“ von Erin Morgenstern

Möchten Sie nicht auch manchmal einfach den Alltag hinter sich lassen? In eine andere Welt eintauchen und sich in ihr verlieren?
Dann empfehlen wir Ihnen den märchenhaften Roman „Der Nachtzirkus“ von Erin Morgenstern.