Das war der Tag der Currywurst mit Curry 36!

Wir haben die Currywurst gefeiert! Am Tag der Currywurst am 4. September.
 
Zusammen mit unserem Experten – Mirko Grossmann – von Curry 36 haben wir fachgesimpelt über die Currywurst, über die Wahl der richtigen Soße oder woran man eine gute Curry-Wurst erkennt. Wir sind der Frage nachgegangen, ob eine echte Currywurst auch vegan sein kann und natürlich gab es auch Geschichtliches und Geschichten rund um die Wurst.
 
Alle Audios zum Nachhören finden Sie hier:
 



1980, fing es am Mehringdamm 36 klitzeklein an und wurde sehr, sehr gut. Viel 36 und der ausgezeichnete Geschmack der Gäste, die Curry 36 lieben, haben aus Curry 36 eine Berliner Institution mit quasi internationalem Ruf (Bayern) gemacht. Lonely Planet sagt, Curry 36 ist die Adresse überhaupt für Currywurst. Tom Hanks ist ebenfalls auf den Geschmack gekommen. Und Taiki T. aus Tokio kam auch extra vorbei.
 
Die Inhaber haben aus einem kleinen Imbisswagen mittlerweile ein Unternehmen geformt, welches in puncto Produktqualität, vor allem durch den Verzicht auf Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker, höchste Standards setzt. Daraus resultieren Frische und ein feiner Geschmack der Waren. Diese werden mit ebenso hohen Ansprüchen an die Freundlichkeit und Service am Gast serviert.
 


Das war der Tag der Currywurst mit Curry 36!
Das war der Tag der Currywurst mit Curry 36! bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...