“Stufen”

“Stufen” heißt die Kunstinstallation von Micha Ullman, eingelassen in den Boden der denkmalgeschützten Matthäuskirche am Potsdamer Platz. Eine Treppe, die in die Tiefe führt.

 

Angefüllt mit anderthalb Kubikmeter rotem Sand aus Israel. Für die sieben Stufen wurde sogar der Boden der Kirche durchbrochen. Berlin erhält damit eine weitere Kunstinstallation von Micha Ullman – und nach dem Willen der Initiatoren ein Signal für Respekt und Versöhnung zwischen Juden und Christen.

 

Rund um die Matthäuskirche am Kulturforum lebten bis zur NS-Zeit viele Juden, unter anderem auch einige namhafte Kunsthändler.

 

 

 

“Stufen”
“Stufen” bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...