Sicherheit für Terrassen- und Balkontüren

Wolfgang Werner, geschäftsführende Gesellschafter der Werner Alarmanlagen GmbH (Foto: Doris Spiekermann-Klaas)
Wolfgang Werner, geschäftsführender Gesellschafter der
Werner Alarmanlagen GmbH
(Foto: Doris Spiekermann-Klaas)

Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp mit unserem Experten Wolfgang Werner.
 
Mit über 46 Jahren Erfahrung zum Thema Einbruchschutz und Sicherheit erfahren Sie von Wolfgang Werner von Werner Sicherheitstechnik – alles was Sie für ein sicheres Lebensgefühl benötigen.


Sicherheit für Terrassen- und Balkontüren
 
Oft erfolgt ein Einbruch in Haus oder Wohnung durch Fenster. Ebenfalls beliebte Ziele der Einbrecher sind Terrassen und Balkontüren, Ähnlich wie bei den Fenstern, erfolgt der Einbruch seltener durch Glasbruch, als durch das Aufhebeln der ungeschützten Glastür.
Bei Einfamilienhäusern bietet die Terrassentür einen leicht zugänglichen und bequemen Einstieg, der bei einer ungesicherten Variante in Sekundenschnelle geöffnet ist.
 
Balkontüren von Mehrfamilienhäusern bieten dem Einbrecher den Vorteil, dass er sich meist mehr Zeit lassen kann. Denn steht der Täter erst einmal auf dem Balkon, wird er nicht mehr als unbekannt wahrgenommen, sondern als zugehörigen Teil des Hauses.
Aber auch Balkon und Terrassentüren lassen sich durch neue Sicherheitsgetriebe mit Pilzkopfzapfen und Zusatzschlössern vor dem Aufhebeln schützen.
Lassen Sie sich vom Fachmann beraten.
 


Der Beitrag zum Nachhören:
 
Der Radio Paradiso Sicherheitstipp jeden Dienstag um 9:10, 13:40 und Samstag 9:40 Uhr
 
Collage Werner
 
Sicherheit für Terrassen- und Balkontüren
Sicherheit für Terrassen- und Balkontüren bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...