Schwarzfahrer in Berlin

Schwarzfahrer in Berlin

 

„Die gute Nachricht ist, dass es keinen Anstieg gibt. Die schlechte Nachricht ist, dass es immer noch rund 230.000 Mal war, dass wir im letzten Jahr jemanden beim Schwarzfahren erwischt haben.“ so Petra Reetz, Pressesprecherin der BVG.
Dies sind umgerechnet alle zwei Minuten ein Schwarzfahrer. Im Vergleich zu der Anzahl der Menschen, die insgesamt mit dem öffentlichen Nahverkehr in Berlin unterwegs sind, ist diese Zahl allerdings relativ gering, so Frau Reetz. „Der ganz überwiegende Teil unserer Fahrgäste ist ehrlich…und betrügt nicht“ Dennoch plant die BVG weitere Kontrolleure einzustellen und damit die Kontrollen weiter zu verschärfen.
Die Strafgebühr in Höhe von 40€ kann allerdings nicht erhöht werden, da dies in Gesamtdeutschland einheitlich durch Bundesgesetz geregelt wird.

 

Schwarzfahrer in Berlin
Schwarzfahrer in Berlin bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...