Radio Paradiso > Tipps & Themen > Berlin > Schöne und ungewöhnliche Touren in Berlin
 

Schöne und ungewöhnliche Touren in Berlin

Stadtführung „Berlin auf Gangsterjagd“


Berlin ist bekannt für zahlreiche und außergewöhliche Stadtführungen, die nicht nur die Touristen anlocken sondern auch die echten Berliner. Der Stadtführer der Firma „Berlinbetrachtungen“ Peter Eichhorn führt seit 7 Jahren mit besonderen Touren durch Berlin. Die Führung „Berlin auf Gangsterjagd“ erzählt Berliner Gaunergeschichten über finstere Gestalten und ihre Missetaten. Vorbei am neuen Polizeipräsidium am „Alex“, dem Stadtvogtei und alter Hausvogtei erleben Sie spannende Fälle von angeblichen und echten Serienmördern. Sie hören spannende Polizeigeschichte mit dem wohlbeleibten Genie der Mordkommission in den 1920er Jahren. Hautnah lernen Sie die Ganovensprache kennen, so wie Muskel-Adolf, Diamanten-Paule und die dürre Jette in den Ringvereinen benutzt haben.


Andere aufregende Touren:
Die Mauer in Berlin; Die Kaiserzeit; Berlin im Dritten Reich; Schöneberg; Prenzlauer Berg; SO 36; Friedrichshagen am Müggelsee; Die Industrialisierung; Berlin für Anfänger; Gesundheits- und Versicherungsgeschichte; Berlin und seine Kirchen; Das grüne Berlin; Berliner Bargeschichte und vieles mehr!


Die nächste Gangsterführung findet am Pfingstmontag den 24.05. um 12 Uhr statt. Treffpunkt ist der U-Bhf Hausvogteiplatz, Ausgang Oberwallstraße.
Preise: 9 Euro pro Person pro Führung
www.berlinbetrachtungen.de


Metropole des Verbrechens
www.go-peb.de

Tel.: 3438 9009


Pages: 1 2 3 4 5 6

Tags: , , , , , ,

Schöne und ungewöhnliche Touren in Berlin bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *