RADIO PARADISO REISEN kompakt

161214_Reise-Kompakt-Start

RADIO PARADISO REISEN kompakt

 

Auf und davon. Entdecken Sie mit uns die schönsten Reiseziele.

 

Jeden Mittwoch und Samstag um 11.20 Uhr mit BVB Touristik! Wiederholung immer mittwochs um 13.20 Uhr.

 

270114_BVB Logo


 

Dieses Mal: Bornholm – Das Paradies in der Ostsee

BornholmBornholm ist eine Insel der Gegensätze: Im Norden die felsige Küste mit steil ins Meer fallenden zerklüfteten Granitfelsen, im Süden die weiten weißen Badestrände mit dem feinsten Sand Europas und einer beeindruckenden, bis zu 15 m hohen Dünenlandschaft; der Osten mit seinen der Küste vorgelagerten Schären und kleinen malerischen Häfen; der Westen mit seinen erhabenen Steilufern und der interessanten Vegetation auf Flugsand; und in der Mitte der Insel schließlich ein Waldgebiet mit kleinen Tälern, Waldseen und Heidelandschaft.

Programm
1. Tag: Anreise – Bornholm
Die Fahrt führt Sie zum Fährhafen Sassnitz-Mukran, wo die knapp 4-stündige Fahrt über die Ostsee nach Bornholm beginnt. Nach der Ankunft in Rønne setzen Sie mit dem Bus die Reise fort und erreichen nachmittags Ihr Hotel.

2. Tag: Hammershus – Allinge
Dem Norden der Insel mit der sehenswerten Festung Hammershus, Nordeuropas größter Burganlage, im 13. Jh. auf einem Felsenvorsprung errichtet, statten Sie heute einen Besuch ab. Sie gilt als die malerischste Burgruine Dänemarks, wenn nicht sogar ganz Skandinaviens. Vorher besuchen Sie die Heiligendomklippen bei Gudhjem und legen einen Stopp an an einer der zahlreichen Räuchereien ein, wo aus silbernen Heringen, über Erlenholz geräuchert, die goldenen “Bornholmer” werden – eine Inselspezialität, die Sie, noch warm aus dem Rauch und mit grobem Salz bestreut, probieren sollten. Ein Rundgang in dem beschaulichen Ort Allinge beschließt den Ausflug.

3. Tag: Svanecke – Åkirkeby
Die heutige Rundfahrt führt Sie in den Osten und die Mitte der Insel. Zunächst erkunden Sie sehenswerte Fischerdorf Svanecke mit Brauerei, Bonbonfabrik, Schokoladenmanufaktur und Räucherei, wo Sie auch Zeit zum Bummeln und Einkaufen haben. Danach statten Sie der Kirche in Østerlars, der größten und interessantesten Rundkirche Bornholms, einen Besuch ab, ehe Sie nach Åkirkeby zum früheren Dom der Insel weiterfahren. Hier bleibt auch noch Zeit für einen Bummel über den Marktplatz mit den kleinen Lädchen.

4. Tag: Ausflugsmöglichkeit Christiansø
Dieser Tag ist programmfrei. Wir empfehlen eine Schifffahrt auf die Ertholmene – die kleinen, unter Denkmal- und Naturschutz stehenden “Erbseninseln” Christiansø mit der Festungsanlage und das noch kleinere Frederiksø, die durch eine Fußgängerbrücke miteinander verbunden sind (ca. € 28,-; zahlbar vor Ort).

5. Tag: Heimreise
Nach einem zeitigen Frühstück verlassen Sie Ihr Hotel, um die Fähre von Rønne nach Sassnitz- Mukran zu erreichen. Danach kehren Sie mit vielen schönen Eindrücken nach Berlin zurück.

Bei der 6-Tage-Reise zusätzlich: Rønne
Ein Ausflug führt Sie in die Inselhauptstadt Rønne, die 1327 als Kaufmannsstadt gegründet wurde. Obwohl es eher den Eindruck einer freundlichen Kleinstadt vermittelt, verfügt Rønne über große moderne Hafenanlagen. Hier können Sie das Bornholm-Museum besuchen, das einen Überblick über das Inselleben von der Vorzeit bis zur Gegenwart gibt. Auf der Rückfahrt können Sie noch die schöne Rundkirche in Nylars

Preise:
5-tägige Busreise + Halbpension schon ab 649,- Euro.

>>>Alle Informationen zur Reise und BVB Touristik erhalten Sie hier<<<

RADIO PARADISO REISEN kompakt
RADIO PARADISO REISEN kompakt bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
1,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...