Puppentheater zum Purim – Fest im Jüdischen Museum

Die hübsche Königin Ester hat nicht nur besonders flauschige Haut aus Fleecestoff – sie verteidigt zudem sehr mutig das jüdische Volk vor dem merkwürdigen Bösewicht Haman. Beim Ausruf des schandhaften Namen Haman dürfen die Zuschauer während des Theaterstücks mit Ratschen und Rasseln tüchtig Krach machen.

 

Die knubbeligen Fleecepuppen entführen die Zuschauer in eine Welt von 1001 Nacht aus orientalischen Stofflandschaften und endlosen Palästen.

 

Ob klein oder groß – für gute Laune wird gesorgt.
Auf alle kostümierten Zuschauer wartet eine kleine Überraschung.

Kontakt und Anmeldung:
Bildungsabteilung/Shlomit Tulgan
Tel.: +49 (0)30 259 93 305

 

Übersicht:[sfwp id=96 img=itemtype.png] Was: [sfwp id=404 img=itemprop.png] Puppentheater zum Purim – Fest[sfwp id=2 img=closespan.png] Wann: [sfwp id=458 img=itemprop.png]2013-02-23 bis 2013-02-24, jeweils um 16:00 Uhr[sfwp id=2 img=closespan.png] Wo: Altbau EG, Auditorium, Jüdisches Museum Berlin, Lindenstr. 9-14,10969 Berlin
Google[sfwp id=1 img=closediv.png]

Puppentheater zum Purim – Fest im Jüdischen Museum
Puppentheater zum Purim – Fest im Jüdischen Museum bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...