NINA warnt im Notfall

Sirene FeuerwehrIm Flächenland Mecklenburg-Vorpommern gibt es längst nicht mehr überall Sirenen, die die Bevölkerung im Notfall warnen. Nur 30 Prozent der Fläche werden so abgedeckt. Das soll sich wieder ändern, aber Abhilfe schaffen soll auch eine App namens NINA. Was es damit auf sich hat, hat uns Uwe Becker verraten, der Referatsleiter Brand- und Katastrophenschutz im Innenministerium:

 

[audio-stream stream-url=http://www.paradiso.de/wp-content/uploads/2016/08/REGIO-SIRENE.mp3]

 

NINA warnt im Notfall
NINA warnt im Notfall bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...