Neue Drohung von “Letzte Generation”

Die Gruppe „Letzte Generation“ will ihre Aktionen ab dem 6. Februar – hier, in Berlin – fortsetzen. Man wolle die Bundesrepublik mit friedlichen Mitteln lahmlegen, heißt es. Nach eigenen Angaben hat die Gruppe 800 Mitglieder. Diese fordern u.a., dass die Bundesregierung sich zur Klimaneutralität bis 2030 verpflichtet. Noch einmal verteidigte die Gruppe ihre monatelangen Klebeaktionen. Man brauche eine Störung, um die Menschen aufzurütteln, heißt es.

Neue Drohung von “Letzte Generation”
Neue Drohung von “Letzte Generation” bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
2,50 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...