Radio Paradiso > Tipps & Themen > Freizeit > Neue Art der Unternehmens-Werbung
 

Neue Art der Unternehmens-Werbung

youtubeIn Zeiten der digitalen Kommunikation ändern sich die Spielregeln. Das gilt auch für die Unter-nehmens-Werbung. Früher war der teure TV-Spot die einzige Möglichkeit, seine Botschaft per Vi-deo unter das Publikum zu bringen. Heute gibt es Youtube und die sozialen Medien. Die Verbrei-tung wird dadurch wesentlich günstiger, doch nicht minder anspruchsvoll. Für Unternehmen bedeu-tet die Pflege des eigenen Youtube-Kanals einigen Aufwand, der sich jedoch schnell lohnen kann, sobald ein Video viral wird.

 

Für Unternehmen ist der eigene Youtube-Kanal eine interessante Marketing-Option. Mit firmenei-genen Videos kann man das Image prägen und Eindrücke von Arbeitsleben vermitteln. Die Online-Marketing-Agentur ReachLocal geht hier mit gutem Beispiel voran. Das Vi-deo bei Youtube stellt ReachLocal nicht nur als seriös und erfolgreich dar, sondern setzt den Schwerpunkt auf den Zusammenhalt im Team. Des Öfteren werden die Arbeitskollegen als zweite Familie bezeichnet. Dadurch sind die Kollegen auch in stressigen Situationen gut gewappnet, denn ein gutes Team kann nahezu jede Herausforderung meistern.

 

Große Kür des viralen Hits

 

Im Internet kann jeder anhand der Klicks sehen, wie oft ein Video bereits gesehen wurde. Je belieb-ter ein Video ist, desto größer sind die Chancen, dass es sich dadurch weiter verbreitet. Ein Stein muss ins Rollen kommen, dann wird aus einem kleinen Clip ein virales Video. Ähnlich wie ein Virus verbreitet es sich exponentiell über E-Mail, Facebook oder die anderen sozialen Medien. So wie die Videos von Baby Brown Eye aus dem Youtube-Kanal von Procter & Gamble. Mit gleichbleibender Regelmäßigkeit erreichen diese Videos über eine Million Klicks. Doch was sind die Kriterien für einen wirklichen Viral Clip?

 

 

  • Das Video muss in 5 Sekunden überzeugen, wenn möglich noch früher. Dazu muss es die Neu-gierde des Zuschauers wecken und einen dazu animieren, dabei zu bleiben.
  • Das Video darf nicht zu lang sein. Viral Videos bestehen oft nur aus einer Einstellung und sind auf die Pointe direkt ausgerichtet – deswegen darf es sehr kurz sein.
  • Werbung für ein Produkt sollte per Product Placement verpackt sein und den Nutzen des Pro-dukts in den Mittelpunkt stellen.
  • Das Wichtigste: Unterhaltsamkeit. Ein virales Video bringt den User mindestens einen Lacher, je mehr davon vorhanden sind, desto besser.

 

 

Die meisten deutschen Unternehmen setzen noch nicht verstärkt auf Youtube, doch das kann sich bald ändern. Denn ein Video, das die User freiwillig anderen empfehlen, hat einen anderen Wert als ein Spot im Fernsehen, der die Lieblingssendung unterbricht. Die große Kür des viralen Videos ist dabei eine besondere Herausforderung für Unternehmen.

 

Tags: , , , ,

Neue Art der Unternehmens-Werbung bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren

  • VogelstimmenVogelstimmen Es gibt einige 10.000 Vogelarten auf der Erde und jede verfügt über ihren ganz individuellen Gesang.Nur wenige Arten wie Pelikane, Störche und manche Geier sind stumm.
  • Mit der richtigen Werbung zum ErfolgMit der richtigen Werbung zum Erfolg Ohne die richtige Werbung funktioniert in unserer heutigen Welt so gut wie gar nichts mehr. Wer sein Produkt, ein Event oder sich selbst am besten vermarkten will, muss dafür werben.
  • Das beste Werbeinstrument für Firmen: die eigene HomepageDas beste Werbeinstrument für Firmen: die eigene Homepage Sich im Internet zu präsentieren ist in der heutigen Zeit absolut notwendig. Es wird schon lange nicht mehr das Branchenbuch aufgeschlagen, mit dem bis vor ein paar Jahren noch alle […]
  • Kulis und Tassen adé – Die neue Generation WerbeartikelKulis und Tassen adé – Die neue Generation Werbeartikel In einigen Branchen kann es dazu kommen, dass Sie nicht nur Ihre eigenen Kunden zufriedenstellen und über die Werbung erreichen müssen, sondern auch Ihre eigenen Businesspartner.
Schreiben Sie einen Kommentar