Radio Paradiso > Mediathek > Natürliche Tipps – Heilen mit Pflanzen > NATÜRLICHE TIPPS – HEILEN MIT PFLANZEN 38: Pfefferminz – weit mehr nur als ein Geschmacksstoff
Advertorial

NATÜRLICHE TIPPS – HEILEN MIT PFLANZEN 38: Pfefferminz – weit mehr nur als ein Geschmacksstoff

Präsentiert von:
 

 

alexa logo adwlogoweb Logo_Schlossapotheke neuster Standart

 

 


Button Natürliche Tipps
Jeden Mittwoch um 12:10 Uhr mit Dr. Arndt Fleischer.

Die Pfefferminze, lateinisch auch Mentha Piperita genannt, und die mit ihr eng verwandte Krause Minze, lateinisch Mentha crispa, befinden sich in zahlreichen Lebensmitteln.

Insbesondere die Krause Minze, also Spearmint, wurde als Geschmacksstoff  für Kaugummis entdeckt und im Zuge der Verbreitung des amerikanischen Einflusses auch in Deutschland zu einer überaus beliebten Nascherei.

 

Zudem werden Pfefferminz-Pastillen, -Dragees oder –Bonbons in großer Menge verzehrt.

Grundlage für alles dies ist das Pfefferminzöl mit seinem durchdringendem Geruch und einem würzig brennenden, danach kühlenden Geschmack. Es besteht vorwiegend aus Menthol, das auch als Kristall gehandelt wird.

 

Über seine Verwendung in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie hinaus gehört Pfefferminz zu den in Europa stark verbreiteten  Arzneipflanzen. Im Vordergrund steht dabei die Verwendung als Tee mit heilsamer Wirkung bei Magen- und Darmproblemen.

 

Als Inhalat hingegen wirkt es schleimverflüssigend und desinfizierend. Daher bildet es den Haupt- manchmal sogar den einzigen Inhaltsstoff – der im Handel befindlichen Inhalationsstifte oder auch Ölzubereitungen, die entweder eingeatmet werden müssen oder die, als kleine Tröpfchen auf die Kleidung aufgebracht, ihre ätherischen Öle entfalten können.

Nicht zuletzt wird Pfefferminzöl in Einreibungen auch als schmerzlinderndes Mittel eingesetzt.

 

Auf Grund seiner ungewöhnlich vielfältigen Verwendung dürfte das Pfefferminz – Öl mit einer Weltproduktion von 3000 t das wichtigste ätherische Öl überhaupt sein, also die Grundlage einer ganzen Industrie.

 

Hier können Sie diesen Tipp nachhören:

 

 


 

 

Tags: , , ,

NATÜRLICHE TIPPS – HEILEN MIT PFLANZEN 38: Pfefferminz – weit mehr nur als ein Geschmacksstoff bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...