Radio Paradiso > Mediathek > Natürliche Tipps – Heilen mit Pflanzen > NATÜRLICHE TIPPS – HEILEN MIT PFLANZEN 13: Eukalyptus – Morgengabe des fünften Kontinentes
Advertorial

NATÜRLICHE TIPPS – HEILEN MIT PFLANZEN 13: Eukalyptus – Morgengabe des fünften Kontinentes

Präsentiert von:
 

 

alexa logo adwlogoweb Logo_Schlossapotheke neuster Standart

 

 


Button Natürliche Tipps
Jeden Mittwoch um 12:10 Uhr mit Dr. Arndt Fleischer.

 

Riesige Eukalyptuswälder bedecken weite Teile Australiens und bilden die Lieblingsnahrung der putzigen Koalabären. Aber nicht nur diese niedlichen Kerlchen wissen den Eukalyptusbaum zu schätzen, sondern auch der Mensch.

 

Dies beruht auf der extremen Widerstandsfähigkeit des Pflanze sowie der Gabe, selbst unter schlechtesten Anbaubedingungen zu wachsen und so schnell Wälder heranzubilden. Damit wird der Eukalyptusbaum zu einem wichtigen Holzlieferanten. Allerdings kommt Eukalyptus wegen seiner minderen Holzqualität meist nur für die Papier-und Kartonproduktion in Betracht. Es gibt aber auch einige Sorten, die über ein schwer entflammbares Holz verfügen und somit sogar für den Hausbau geeignet sind.

 

Seine Blätter enthalten auch ein wertvolles ätherisches Öl, nämlich das Cineol.

Gerade in der Erkältungszeit, etwa im Herbst mit seinen regennassen Tagen, lernen erkältete Menschen schnell seine lindernde Kraft wohltuend kennen. Das Eukalyptusöl findet nämlich in zahlreichen Inhalations- und Einreibemitteln Anwendung. Es ist dabei in der Lage, die Lungenfunktion deutlich zu verbessern. Vorsicht ist allerdings geboten bei Säuglingen und Kleinkindern, da Eukalyptus bei diesen Atemstörungen hervorrufen kann.

Neben der Wirkung auf die Atemwege lässt sich auch eine desinfizierende feststellen bis hin zum Einsatz gegen Herpes-Viren. Allerdings verträgt nur der Koalabär größere Mengen an Eukalyptusblättern bzw. -Öl, während der Verzehr von vergleichbaren Mengen für Mensch und Tier mit schweren Komplikationen verbunden wäre.

 

Aus pharmazeutischer Sicht gehört der Eukalyptus trotzdem zu den weit verbreitesten und wichtigsten Heilpflanzen, gerade beim Kampf gegen Erkältungen.

 

Hier können Sie diesen Tipp nachhören:

 

 

 


 

 

Tags: , , ,

NATÜRLICHE TIPPS – HEILEN MIT PFLANZEN 13: Eukalyptus – Morgengabe des fünften Kontinentes bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,33 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...