Natürlich gesund am 28.12.2021

Moderne Kardiologie

Dr. Christian Georgi, Facharzt in der Abteilung Kardiologie am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
Das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg wurde von der Sektion „Young DGK“ der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V. als Fortbildungsstandort Junge Kardiologie zertifiziert.

Das Gütesiegel erhalten Kliniken, deren kardiologische Abteilung jung und in der DGK engagiert ist und sich besonders für die Förderung junger Ärztinnen und Ärzte stark macht. Jung definiert die DGK als unter 40 Jahren.

In der Kardiologie des Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg sind neben zwölf Fachärzteninnen und Fachärzten 20 Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung beschäftigt, die allesamt unter 40 Jahren jung sind. Das sind fast 75% der Kollegeninnen und Kollegen in der Kardiologie.

  • was bedeutet Kardiologie im Unterschied zur Herzchirurgie?
  • welche Eingriffe sind besonders häufig bei welchen Erkrankungen?
  • was kann man vorbeugend tun?
  • warum sollte man – trotz Pandemie – Herz-Kreislauferkrankungen frühzeitig behandeln lassen?
  • Mehr Infos:
    https://herzzentrum.immanuel.de/aktuelles/nachrichten/aktuelle-nachrichten/detailseite/article/jung-engagiert-zertifiziert/


    Die Sendung zum Nachhören:


    Natürlich gesund am 28.12.2021
    Natürlich gesund am 28.12.2021 bewerten:
    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    4,42 von 5 Punkten, basierend auf 31 abgegebenen Stimmen.
    Loading...