Natürlich gesund am 24.11.15

Thema: Mediziner, Wissenschaftler & Mensch

Viele junge Menschen verspüren den Wunsch, Medizin zu studieren und Arzt/ Ärztin zu werden.
Das Medizinstudium und der Beruf des Arztes ist facettenreich und stellt viele Herausforderung an die fachliche Qualifikation des Betreffenden. Im Forschungsbereich ist analytisches Denken gefordert. Mindestens ebenso wichtig sind jedoch die sogenannten „Soft-Skills“: Einfühlungsvermögen, eine gute Kommunikation, psychologisches Feingefühl ebenso wie die Fähigkeit, nach dem Dienst abschalten zu können und ins Privatleben einzutauchen.

links: Prof. Dr. med. Johannes Maximilian Albes  Chefarzt der Abteilung für Herzchirurgie am Immanuel Klinikum Bernau. Facharzt für Chirurgie, Thoraxchirurgie, Gefäßchirurgie und Herzchirurgie
Prof. Dr. med. Johannes Maximilian Albes
Chefarzt der Abteilung für Herzchirurgie am Immanuel Klinikum Bernau.
Facharzt für Chirurgie, Thoraxchirurgie, Gefäßchirurgie und Herzchirurgie

Professor Johannes Albes, Chefarzt der Abteilung für Herzchirurgie am Immanuel Klinikum Bernau, spricht über die Anforderungen des modernen Medizinstudiums, welche Qualifikationen die Studenten mitbringen sollten und was einen guten Arzt auszeichnet.
Sein Wissen gibt Professor Albes an die Medizinstudenten weiter. Er lehrt an der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane mit den Standorten Brandenburg an der Havel und Neuruppin.

Mehr zum Thema „Mediziner- Wissenschaftler-Mensch“ erfahren Sie in Natürlich gesund” am 24.11. um 20.00 Uhr mit Julia Nogli!

241115_Imm_KH_HZ_Bernau 241115_MHB-Logo

Natürlich gesund am 24.11.15
Natürlich gesund am 24.11.15 bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
2,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...