Natürlich gesund am 17.02.15

Chris von ScheidtMehr und mehr Menschen leiden am Burn-Out-Syndrom.
 
Die zunehmenden Anforderungen, einer globalisierte Arbeitswelt, die ständigen Erreichbarkeit durch die modernen Kommunikationsmittel und die Mehrfachbelastung durch Beruf und Familie lassen den Stresspegel steigen und bringen den Einzelnen oft an den Rand seiner körperlichen und mentalen Leistungsfähigkeit.
Christel von Scheidt, Leiterin der Tagesklinik Mind-Body Medizin der naturheilkundlichen Abteilung des Immanuel Krankenhauses, erläutert, wie man mit Naturheilkundlichen Therapien einem Burn-Out vorbeugen kann.
 
Besonders die Ordnungstherapie steht dabei im Fokus:
Die Ordnungstherapie, auch bekannt unter Mind-Bodymedizin oder Lebensstilmodifikation setzt auf Ausgleich zwischen Aktivität und Entspannung. Durch spezielle Übungen lässt sich aktive Entspannung erlernen , was u. a. zu einer Verbesserung im Umgang mit Stress führt. Außerdem steht die Ressourcenorientierung im Mittelpunkt.
 
Mehr zum Thema „Rettung durch Rhythmus – Tagesstrukturierung als Burn-Out-Prophylaxe“ erfahren Sie in der Sendung “Natürlich gesund” am 17.02 um 20.00 Uhr mit Julia Nogli!
 
Logo-ID-Wannsee
 
 
 
 
 
 
 

Natürlich gesund am 17.02.15
Natürlich gesund am 17.02.15 bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
1,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...