Natürlich gesund am 04.08.2020 – Gefäßerkrankungen im Alter


Frau Dr. med. Anja Berndt, Fachärztin für Chirurgie und Gefäßchirurgie, Oberärztin der Klinik für Geriatrie am Evangelischen Krankenhaus Lutherstift Frankfurt (Oder)
 
 


Millionen Menschen in Deutschland leiden an Gefäßerkrankungen des Blutkreislaufes.
Hierbei unterscheidet man Erkrankungen der Arterien (der zuführenden Gefäße) und der Venen, die das Blut zurück zum Herzen transportieren. Mit rund 4,5 Millionen Betroffenen ist die periphere arterielle Verschlusskrankheit (PaVK), die auch als „Schaufensterkrankheit“ bekannt ist, eine der häufigsten Gefäßerkrankung der zuführenden Gefäße.
 
Das Risiko krankhafter Veränderungen, wie der Versteifung oder Verengung der Gefäßwände, steigt mit zunehmendem Alter.

  • Wann sollte man einen Arzt aufsuchen?
  • Welche Diagnoseverfahren stehen zur Verfügung?
  • Welche Therapieverfahren werden angewendet?
  • Welche weiteren Risikofaktoren gibt es?
  •  
    Zu diesen Fragen und weiteren häufigen Gefäßerkrankungen spricht Frau Dr. Berndt mit Julia Nogli.


    Das Evangelische Krankenhaus Lutherstift Frankfurt (Oder)/Seelow ist ein zukunftsorientiertes Krankenhaus der Grundversorgung im Verbund Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin. Der Standort Frankfurt (Oder)widmet sich mit seiner geriatrischen Fachabteilung mit palliativmedizinischem Angebot und der geriatrischen Tagesklinik der Versorgung älterer Patienten. Am Standort Seelow werden internistische und chirurgische Patienten behandelt. Das Krankenhaus ist kooperierendes Krankenhaus der Medizinischen Hochschule Brandenburg.


    Die Sendung zum nachhören:
     

    Natürlich gesund am 04.08.2020 – Gefäßerkrankungen im Alter
    Natürlich gesund am 04.08.2020 – Gefäßerkrankungen im Alter bewerten:
    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    4,35 von 5 Punkten, basierend auf 20 abgegebenen Stimmen.
    Loading...