Nachfrage nach dem 29-Euro-Abo ist groß

Die Nachfrage nach dem 29-Euro-Abo bei den Berliner Verkehrsbetrieben ist groß. Seit dem Verkaufsstart am Montag seien rund 30 000 neue Abos verkauft worden, teilte das Unternehmen heute mit. Wer längere Schlangen vermeiden will, sollte laut BVG das Abo online abschließen. Von der Berliner S-Bahn gab es heute zunächst keine aktuellen Verkaufszahlen. Kurz nach dem Verkaufsstart des 29-Euro-Abos seien dort Bestellungen in vierstelliger Zahl eingegangen, hieß es. Das 29-Euro-Monatsticket gilt in Berlin für die Tarifzonen A und B während der Monate Oktober, November und Dezember.

Nachfrage nach dem 29-Euro-Abo ist groß
Nachfrage nach dem 29-Euro-Abo ist groß bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...