Mittendrin im Leben

am 29. Juli von 20-21 Uhr mit dem Thema: 15. Ökumenischer Umweltpreis

 

Filmfest zum Thema „Umwelt-Sch(m)utz“, die Initiative einer integrativen Wohngemeinschaft zum Energiesparen, der Versuch einer Kirchengemeinde, den Strom- und Wasser-Verbrauch zu reduzieren. Das sind nur wenige Beispiel, welche Ideen und auch konkrete Projekte um den Ökumenischen Umweltpreis konkurrieren könnten. Dieser wird in diesem Jahr zum 15. Mal vergeben.

 

Vergeben wird der Preis durch die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und das katholische Erzbistum Berlin. Zum ersten Mal beteiligen sich an dieser Ausschreibung in diesem Jahr alle im Ökumenischen Rat Berlin-Brandenburg vertretenen Kirchen, wodurch der Preis auf ein noch breiteres Fundament gestellt wird.

 

Motto des Preis: Gottes Erde – Zum Wohnen gemacht.

 

Bewerbungsschluß ist der 15. August 2013.

 

Alle wichtigen Details zum Ökumenischen Umweltpreis hören Sie heute abend von 20-21 Uhr bei „Mittendrin im Leben“. Gast im Studio bei Thorsten Wittke ist dann Hans-Joachim Ditz, Geschäftsführer des ökumenischen Rates Berlin/Brandenburg.

 

http://www.erzbistumberlin.de/erzbistum/dioezesanrat/oekumenischer-umweltpreis/

 

Mittendrin im Leben
Mittendrin im Leben bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...