Mir sind die Hände gebunden.

So muss sich ein Gefangener im Mittelalter gefühlt haben. Die Hände in den Block gelegt. Oder mit Handschellen und Ketten fixiert. Dabei habe ich ja noch jede Menge Bewegungs-Spiel-raum. Und doch ging mir heute Morgen durch den Kopf: „Mir sind die Hände gebunden“. Da gibt es eine prekäre Situation in der nächsten Umgebung. Mein Impuls: Hingehen, Ärmel auf-krempeln, anpacken. Geht nicht. Kontaktverbot. Ein Mensch stirbt. Ich bin Pastor, habe einige Leute beerdigt. Nähe spielte immer eine entscheidende Rolle. Viele liebe Menschen, die die Trauernden auf diesem schweren Gang begleiten. Trost, in den Arm nehmen, Beileid ausdrü-cken – gerade auch non-verbal. Auf einigen Friedhöfen dürfen sich gerade mal 5 Menschen versammeln. Im Freien. Trauerredner, Bestatter, 3 nahe Angehörige. Und Schluss.

Meine Hände, die Trost vermitteln sollen, Halt und Aufrichten, sind mir gebunden. Ich muss andere Formen finden in den Corona-Zeiten. Klar, wir haben viele Hilfsmittel in unserer digi-talisierten Welt. Aber digital steht auch für „kalt“, analog für „warm“. Das haben wir Radio-macher schon lange gesagt. Mit der Digitalisierung hat das Radio seine Seele verloren, sagten wir, als die Bandmaschinen abgeschafft wurden.

Jetzt ist Phantasie gefragt. Geburtstags- und Trauerfeiern verschieben. Videoaufnahmen von Trauerfeiern machen und sie Angehörigen zur Verfügung stellen. Ältere Menschen am Telefon anleiten, Skype einzurichten. Briefe schreiben. Ja, physisch sind uns unsere Hände gebunden. Der Radius der Taten ist massiv eingeschränkt. Aber unser Geist und unsere Phantasie bleibt frei. Also: Nutzen wir die Spielräume, die wir haben. Lassen wir uns durch die gebundenen Hände und die eingeschränkte Bewegungsfreiheit nicht in die totale Passivität und letztlich in die Resignation drängen. Im Garten draußen entfalten sich gerade die Magnolien. „Freunde, dass der Mandelzweig wieder blüht und treibt, ist das nicht ein Fingerzeig, dass das Leben bleibt?“

Mir sind die Hände gebunden.
Mir sind die Hände gebunden. bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
13,33 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...