Messen in Berlin 2016/17

messeberlinAuch in der Saison 2016/17 gibt es in der deutschen Hauptstadt wieder zahlreiche Messen zu entdecken. In verschiedenen Bereichen liegt Berlin ganz klar auf dem ersten Platz und zieht somit Menschen aus der ganzen Welt an. Daher lohnt es sich, den Blick auf die Highlights der kommenden Zeit zu lenken.

 

 

Neueste Elektronik im Fokus

 

Auf internationaler Ebene ist gerade die IFA von großer Bedeutung. Die Funkausstellung war die erste dieser Art und konnte über die Jahrzehnte hinweg immer wieder steigende Besucherzahlen verbuchen. Inzwischen zeigt sich gerade im Bereich Consumer Electronics und Home Appliances, welche fortschrittlichen Möglichkeiten verfügbar sind, die für die privaten und geschäftlichen Zwecke eingesetzt werden können. Auf einer Fläche von 149.500 m² werden vom 2. bis zum 7. September 2016 wieder zahlreiche Besucher erwartet. Die Hersteller, die dort ihre neusten Innovationen der Öffentlichkeit präsentieren, erhoffen sich derweil steigende Verkaufszahlen. Wie viele der oft sehr futuristisch anmutenden Gadgets es am Ende des Tages tatsächlich in den großen Handel schaffen, kann dabei natürlich nicht so einfach gesagt werden.

 

Fit und vital im Berlin

 

Ebenfalls im Herbst 2016 wird die Berlin Vital stattfinden. Hier handelt es sich nach der FIBO in Köln um die größte Fitnessmesse in ganz Deutschland. Dabei kann auch eine weibliche Begleitung einen großen Teil dazu beitragen, dass der Tag am Ende den eigenen Wünschen entspricht. Seiten wie Target Escorts schaffen es, hier diskrete Lösungen zu bieten, um den Tag auf der Messe Berlin noch gelungener zu gestalten. Bei der Berlin Vital wird derweil wieder der Sport mit all seinen verschiedenen Facetten klar im Mittelpunkt stehen. Mehr als 190 unterschiedliche Hersteller, die sowohl aus dem Inland, als auch aus dem Ausland kommen, werden dann wieder ihre Produkte in den Fokus stellen. Am Ende wird es somit sehr interessant zu sehen sein, welchen neuen Entwicklungen es auch in Bereich von Functional Training und Ernährung geben wird. Eine der großen Besonderheiten ist dabei, dass sowohl Profis wie Hobbysportler gleichermaßen angesprochen werden können, wodurch die Veranstaltung stets sehr gut besucht ist.

 

Ausstellung für Sprachen und Kulturen

 

Eine etwas exotische Veranstaltung ist die Expolingua, welche vom 18.11.2016 bis zum 19.11.2016 stattfinden wird. Hier geht es in erster Linie um die Vielfalt der Kulturen, die wir in der heutigen Zeit durch den einfachen Austausch oder eine kleine Reise direkt erleben können. Wer daher daran interessiert ist, vielleicht einige Zeit im Ausland zu verbringen, oder aber eine fremde Sprache zu lernen, um der jeweiligen Kultur noch näher sein zu können, ist an der Stelle in der Tat sehr gut bedient. All diese Gründe sprechen dafür, sich auch diesem Thema zu widmen, das so weitreichende Auswirkungen hat.

 

Am Ende schafft es Berlin im Kalender der Messen für 2016/17 erneut, für eine große Auswahl zu sorgen. Daher wird es interessant sein, die verschiedenen Neuerungen zu erleben, die auch für die aktuelle Saison im Vorfeld angekündigt wurden.

 

Bildrechte: Flickr messe Berlin Till Krech CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

 

 

Messen in Berlin 2016/17
Messen in Berlin 2016/17 bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...