Mehr als Ja und Amen am 31.07.2013

Solange Polizisten vor der Synagoge in der Oranienburger Straße stehen, ist das jüdische Leben in Berlin nicht normal und integriert.

 

Dr. Micha Botsch, Chefarzt für Kinderheilkunde am Immanuel Klinikum Bernau, ist Jude. Seine beiden Söhne sind beschnitten.

 

Mit Dr. Botsch unterhält sich Günter Mahler heute Abend über jüdisches Leben in Berlin und darüber, wie er selbst sich in einer Gesellschaft fühlt, in der immer noch Platz für Antisemitismus ist.

 

Mehr als Ja und Amen von 20-21 Uhr – einschalten lohnt sich!

 

Hören Sie hier noch einmal in die Sendung rein:

[display_podcast]

 

Mehr als Ja und Amen am 31.07.2013
Mehr als Ja und Amen am 31.07.2013 bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...